Freitag, 08. Januar 2021

Vorerst keine Gottesdienste

...und doch für Euch da!

Liebe Menschen in in unserer Pfarrei.

Wir wünschen Euch, Euren Familien und allen, die Euch wichtig sind, ein gesegnetes und vor allem gesundes neues Jahr.
Gerne hätten wir Euch in dieser Zeit in unsere Kirchen eingeladen, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern und unsere Sorgen, Gebete und Hoffnungen vor Gott zu tragen.

Angesichts der aktuellen Entwicklungen haben wir im Pfarreirat jedoch schweren Herzens entschieden, unsere Gottesdienste weiterhin auszusetzen. Auch wenn unsere Hygienekonzepte sich in den vergangenen Monaten bewährt haben, wollen wir niemanden einem zusätzlichen Risiko aussetzen. Statt dessen ist jetzt Solidarität angesagt: Mit all jenen, für die eine Infektion katastrophale Folgen hätte. Mit all jenen, die jetzt Abstand halten, um einander zu schützen.

Ob und wie wir im Februar wieder gemeinsame Gottesdienste feiern, werden wir Ende Januar entscheiden - und so Schritt für Schritt vorangehen und auf bessere Zeiten hoffen.

In den nächsten Tagen erarbeiten wir ein Sonderpfarrblatt für Euch: Mit Impulsen für Gebetszeiten in der Familie oder alleine. Darüber hinaus tüfteln wir auch schon an weiteren kreativen Angeboten, die uns helfen, miteinander in Kontakt zu bleiben - und vor allem auch füreinander zu beten und da zu sein. Zudem bleiben unsere Kirchen zu den im Pfarrblatt genannten Terminen weiterhin für Euch offen. Herzlich willkommen!

Bleibt gesund und seid behütet.

Euer Seelsorgeteam
Pfarrer Carsten Leinhäuser
Gemeindereferentin Gabriele Heinz